Unternehmen

Wir sind schwäbische Mittelständler
mit großer Fertigungstiefe

Als Franz Xaver Kienle die Firma 1982 gründete, drehte sich noch alles um die Herstellung und den Vertrieb von Schmiedeeisen. Doch das sollte sich bald ändern. Unter der Leitung der Brüder Franz Xaver und Gerhard Kienle entwickelte sich die Firma von der kleinen Schlosserwerkstatt zum modernen Unternehmen der CNC-Metallbearbeitung. So fertigen heute rund 70 Mitarbeiter mit viel Leidenschaft und einem hohen Qualitätsbewusstsein einbaufertige Produkte - von der kleinen Schraube bis zur übermannsgroßen Seiltrommel für Hochseekrane. Zum Bearbeitungsspektrum gehören Brennschneiden, Kanten/Biegen/Richten, Schweißen, Sandstrahlen und die komplette CNC-Bearbeitung - seit 2012 sogar mit einer UNIFORCE 6 für noch größere Seiltrommeln.

Zukunftsweisend I:
Seit 2016 ist auch Thomas Kienle als Maschinenbauer (FH) mit an Bord.

Zukunftsweisend II:
Wohl wissend, dass wir in Sachen Energiegewinnung in einer spannenden Übergangszeit leben, sind wir gerne als Pioniere vorne mit dabei. So hatten wir als eine der ersten richtig großen Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach. Heute sind wir zusätzlich größter Abnehmer von der Nahwärme Altheim und können somit gelöst von fossilen Brennstoffen unsere Gebäude heizen.

NAHWÄRME Altheim

 

Die Kienle GmbH
Top